Wir möchten von Ihnen hören .... und haben dafür unser Gästebuch.

090415_429k

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

"Betonwerkstein" Aussenanlage 090811

090811-a94s

Aussenanlage im Material Betonwerkstein

Bilder-Galerie / Dia-Show

Als Besonderheit wurden hier die vorhandenen Winkelstufen erhalten, damit diese nach der erfolgten Kellerisolierung wieder neu verlegt werden konnten.

 

 

So fröhliche und freundliche Kunden sind eine Freude bei der Arbeit. Auch die Lebensfreude die ausgestrahlt wurde war sehr ansteckend. Und nebenbei bemerkt ... dem Lehrkörper als Auftraggeber von Bauleistungen wird ja viel nachgesagt ... hier traf es definitiv nicht zu. Fair auf beiden Seiten > und der Kaffee schmeckte auch sehr gut.

In Kooperation mit unseren Nachbarn der Fa. BJK System-Isolierungen haben wir die alte Aussenanlage vorsichtig abgenommen um die Isolierung der feuchten Aussenwand auch unterhalb der Treppenanlage zu ermöglichen.090811-a94k

Bei Abnehmen der vorhandenen Aussenanlage ist leider eine Eckstufe beschädigt worden. Wir hatten jedoch die Möglichkeit alle Eckstufen um 25cm zu kürzen, wobei das Gesamtbild der Anlage erhalten bleibt. Lediglich bei der vorletzten Stufe fehlt der seitliche Auftritt, der jedoch eher störend war und eh nicht genutzt werden konnte.

Die Neuverlegung erfolgte dann nach Abschluß der Isolierungsarbeiten auf der neu erstellten Betonplatte, welche in 2,50m Tiefe fundamentiert wurde. Bei der Neuverlegung wurden dann auch alle Treppenstufen einmalig fein übergeschliffen um groben Schmutz und altes Fugenmaterial zu entfernen. Außerdem wurden alle Oberflächen mit einem Grundreiniger behandelt um eine Basis für die spätere Reinigung und Pflege des Betonwerksteins zu schaffen.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der "alten" neu erstellten Aussenanlage. Es zeigt, das auch alte Ausführungen noch erhalten werden können.

Dieser Artikel wurde bereits 4125 mal angesehen.



.