Wir möchten von Ihnen hören .... und haben dafür unser Gästebuch.

090415_429k

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

"Rosa Beta" 090518 Terrasse

090518_616s

Terrasse im Material "Rosa Beta"

 

Als Besonderheit wurde als Grundlage für den Bitumen Anstrich auf der Betonplatte eine Schlüter DITRA DRAIN Entkopplungsmatte verlegt. Dadurch kann eingedrungene Feuchtigkeit unterhalb des Naturstein abfliesen und es kann kein Bitumen die Oberfläche verfärben.

 

Kurz vor meiner notwendigen Knieoperation (Meniskus) hatten wir noch eine schöne Aussenterrasse zu verlegen. Es stellte sich heraus, das nachträglich die Terrasse vergrößert und dazu eine Betonplatte gegossen wurde. Darauf wurde lediglich ein Bitumenanstrich gemacht und die keramischen Fliesen im Dünnbettverfahren verklebt. Mit der Zeit ist natürlich Feuchtigkeit in die Konstruktion eingedrungen und hat daher zu verschiedenen Schäden geführt.

090518_617k Da es nicht möglich war die Betonplatte abzustemmen, haben wir zunächst im hinteren Bereich einen Ausgleichsspachtel aufgetragen um eine in etwa gleichmäßige Ebenheit zu bekommen. Schließlich wurde mit Schlüter DITRA DRAIN eine Entkopplungsmatte aufgebracht, welche verhindert, das lösbare Bestandteile aus dem Bitumenanstrich in den Naturstein wandert. Auch hat diese Entkopplungsmatte den Vorteil, das eindringende Feuchtigkeit unterhalb des Belages abgeführt wird und keine Feuchtigkeitsschäden am Aufbau entstehen können. Die Verlegung im Mittelbett zeigte sich als äußerst schwierig, da die Betonplatte nicht ausreichend eben war und ein Estrich fehlte.

Der Seniorchef hat dann während meines Krankenhausaufenthaltes die Terrasse fertiggestellt und insgesamt zeigte sich eine deutliche positive Veränderung der Garten- / Terrassenansicht. Auch die Kunden zeigten sich sehr zufrieden mit unserer Ausführung.

 

Dieser Artikel wurde bereits 6382 mal angesehen.



Kommentar zu "Rosa Beta" 090518 Terrasse?

Kommentar schreiben:





Sind Sie ein Mensch? Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die folgende Aufgabe lösen.



.